[ - Collapse All ]
Lästermaul  

Lạ̈s|ter|maul, das (salopp):
a) jmd., der [ständig u.] gern lästert: er ist ein altes, rechtes L.;

b)ständiges Bedürfnis zu lästern: er hat ein entsetzliches L.
Lästermaul  

Lạ̈s|ter|maul (ugs. für jmd., der viel lästert)
Lästermaul  

Lạ̈s|ter|maul, das (salopp):
a) jmd., der [ständig u.] gern lästert: er ist ein altes, rechtes L.;

b)ständiges Bedürfnis zu lästern: er hat ein entsetzliches L.
Lästermaul  

n.
'Läs·ter·maul <n. 12u; fig.; umg.> jmd., der übel, boshaft über andere redet
['Lä·ster·maul,]
[Lästermaules, Lästermaule, Lästermäuler, Lästermäulern]