[ - Collapse All ]
Ladung  

1La|dung, die; -, -en [zu 1↑ laden ]:

1.a)mit einem Fahrzeug zu transportierendes od. transportiertes Frachtgut: eine schwere, wertvolle L.; die L. ist verrutscht; eine L. (Schiffsladung) löschen; ohne L. (leer) fahren;

b)als Ladung (1 a) beförderte Menge: eine L. Holz, Kohle.



2.bestimmte Menge von Sprengstoff, Munition od. Treibladung für eine Feuerwaffe: eine L. Dynamit in das Bohrloch einbringen; eine geballte (aus gebündelten Handgranaten bestehende) L.; eine geballte L. von Energie.


3.(ugs.) größere Menge: er bekam eine L. Wasser über den Kopf.


4.(bes. Physik) auf einem Körper vorhandene negative od. positive Elektrizitätsmenge: eine negative, positive L.


2La|dung, die; -, -en [zu 2↑ laden (2) ] (Rechtsspr.): Vorladung.
Ladung  

La|dung
Ladung  


1. a) Fracht[gut], Frachtsendung, Ladegut, Lieferung, Sendung, Versandgut; (Verkehrsw.): Cargo; (bes. Flugw.): Last.

b) Fassung, Fuhre, Transport; (landsch. salopp): Wucht.

2. Sprengladung, Sprengsatz.

3. Berg, Flut, Fülle, Lawine, Menge, Stapel, Stoß, Turm; (geh.): Kaskade, Meer; (ugs.): Batterie, Fuder, Haufen, Masse, Schwung; (emotional verstärkend): Unmenge; (ugs. emotional verstärkend): Unmasse; (landsch. salopp): Wucht.

[Ladung]
[Ladungen]
Ladung  

1La|dung, die; -, -en [zu 1↑ laden]:

1.
a)mit einem Fahrzeug zu transportierendes od. transportiertes Frachtgut: eine schwere, wertvolle L.; die L. ist verrutscht; eine L. (Schiffsladung) löschen; ohne L. (leer) fahren;

b)als Ladung (1 a) beförderte Menge: eine L. Holz, Kohle.



2.bestimmte Menge von Sprengstoff, Munition od. Treibladung für eine Feuerwaffe: eine L. Dynamit in das Bohrloch einbringen; eine geballte (aus gebündelten Handgranaten bestehende) L.; eine geballte L. von Energie.


3.(ugs.) größere Menge: er bekam eine L. Wasser über den Kopf.


4.(bes. Physik) auf einem Körper vorhandene negative od. positive Elektrizitätsmenge: eine negative, positive L.


2La|dung, die; -, -en [zu 2↑ laden (2)] (Rechtsspr.): Vorladung.
Ladung  

n.
<f. 20> die geladenen Güter, Fracht; Sprengstoff, der ein Geschoss treibt; Sy Treibladung; Füllung, Inhalt eines Hochofens; Elektrizitätsmenge, die auf einem Körper vorhanden ist, gemessen in der Einheit Coulomb; eine ~ Kohlen; die ~ eines Lastwagens, eines Schiffes; und ich bekam die ganze ~, <od.> eine ~ voll ins Gesicht <umg.> eine gehörige Menge (Schmutz, Wasser, Schnee o.Ä.); geballte ~ mehrere zusammengebundene Handgranaten zum Sprengen von Hindernissen; formale ~ Zahl der fiktiven Ladungen eines Atoms in einem Molekül; spezifische ~ die Ladung eines Teilchens dividiert durch seine Masse;
['La·dung1]
[Ladungen]

n.
<f. 20> das Laden, Aufforderung zu erscheinen; eine ~ erhalten
['La·dung2]
[Ladungen]