[ - Collapse All ]
Lady  

La|dy ['leɪdɪ] die; -, -s <engl.>:

1.(ohne Plural) Titel der Frau des ↑ Peers.


2.Trägerin des Titels Lady (1).


3.Dame.


4.Kurzform von ↑ Lady Mary Jane
Lady  

La|dy ['leɪdi], die; -, -s [engl. lady < mengl. lāvedi < aengl. hlæfdīge="(Haus)herrin," zu: hlāf, hlæf="Brot(laib)" u. -dīge, wohl verw. mit dæge="Magd," Kneterin, also eigtl.="Brotherstellerin]:"
a)<o. Pl.> Titel der Frau des Peers;

b)engl. Bez. für Dame (1 b) .
Lady  

La|dy ['le:di], die; -, -s (Titel der engl. adligen Frau; selten für Dame)
Lady  

La|dy ['leɪdi], die; -, -s [engl. lady < mengl. lāvedi < aengl. hlæfdīge="(Haus)herrin," zu: hlāf, hlæf="Brot(laib)" u. -dīge, wohl verw. mit dæge="Magd," Kneterin, also eigtl.="Brotherstellerin]:"
a)<o. Pl.> Titel der Frau des Peers;

b)engl. Bez. für Dame (1 b).
Lady  

['], die; -, -s [engl. lady [ mengl. lavedi [ aengl. hl?fdige= (Haus)herrin, zu: hlaf, hl?f= Brot(laib) u. -dige, wohl verw. mit d?ge= Magd, Kneterin, also eigtl.= Brotherstellerin]: a) [o.Pl.] Titel der Frau des Peers; b) engl. Bez. für Dame (1 b).
Lady  

n.
<['lɛidi] f. 10; Pl.: -dies/<künftig nur> -dys; in Engl. i.w.S.> Dame; <i.e.S.> (Titel für) adlige Dame; → a. Gentleman, Sir [engl. „Dame“]
[La·dy]
[Ladies]