[ - Collapse All ]
Laibung  

Lai|bung, (auch:) Leibung, die; -, -en (Bauw., Archit.): überdeckende bzw. begrenzende innere Fläche bei Maueröffnungen, Bögen u. Gewölben: innere, äußere L. eines Fensters (drinnen, draußen liegender Teil der Laibung).
[Leibung]
Laibung  

Lai|bung, (auch:) Leibung, die; -, -en (Bauw., Archit.): überdeckende bzw. begrenzende innere Fläche bei Maueröffnungen, Bögen u. Gewölben: innere, äußere L. eines Fensters (drinnen, draußen liegender Teil der Laibung).
[Leibung]
Laibung  

Laibung, Leibung, Unterseite einer Decke, Unterseite eines Gewölbes
[Leibung, Unterseite einer Decke, Unterseite eines Gewölbes]
Laibung  

n.
<f. 20> innere Fläche bei senkrechten Maueröffnungen (Fenstern, Türen); oV Leibung
[Lai·bung]
[Laibungen]