[ - Collapse All ]
landeseigen  

lạn|des|ei|gen <Adj.>:

1. einem Bundesland gehörend: -e Gebäude.


2.für ein Land (5 a) charakteristisch, dort üblich: -e Sitten.
landeseigen  

lạn|des|ei|gen <Adj.>:

1. einem Bundesland gehörend: -e Gebäude.


2.für ein Land (5 a) charakteristisch, dort üblich: -e Sitten.
landeseigen  

Adj.: 1. einem Bundesland gehörend: -e Gebäude. 2. für ein Land (5 a) charakteristisch, dort üblich: -e Sitten.