[ - Collapse All ]
Landeshoheit  

Lạn|des|ho|heit, die <o. Pl.>: oberste Regierungsgewalt eines Landesherrn.
Landeshoheit  

Lạn|des|ho|heit
Landeshoheit  

Lạn|des|ho|heit, die <o. Pl.>: oberste Regierungsgewalt eines Landesherrn.
Landeshoheit  

Landeshoheit, Souveränität
[Souveränität]
Landeshoheit  

n.
<f. 20; unz.; im alten Dt. Reich> Regierungsgewalt eines Landesherrn
['Lan·des·ho·heit]
[Landeshoheiten]