[ - Collapse All ]
Landesverrat  

Lạn|des|ver|rat, der (Rechtsspr.): Verbrechen, durch das die äußere Sicherheit eines Staates gegenüber anderen Staaten gefährdet wird.
Landesverrat  

Lạn|des|ver|rat
Landesverrat  

Lạn|des|ver|rat, der (Rechtsspr.): Verbrechen, durch das die äußere Sicherheit eines Staates gegenüber anderen Staaten gefährdet wird.
Landesverrat  

n.
<m.; -(e)>s; unz. Angriff gegen die äußere Sicherheit des Staates, z.B. durch Verrat von Staatsgeheimnissen od. Unterstützung eines fremden Staates; → a. Hochverrat
['Lan·des·ver·rat]
[Landesverrates, Landesverrats, Landesverrate, Landesverraten]