[ - Collapse All ]
Landflucht  

Lạnd|flucht, die: Abwanderung eines großen Teils der Landbevölkerung, bes. bäuerlicher Herkunft, aus den ländlichen Gebieten in die Städte wegen der meist besseren Arbeits- u. Lebensbedingungen.
Landflucht  

Lạnd|flucht, die; - (Abwanderung der ländl. Bevölkerung in die [Groß]städte)
Landflucht  

Allgemein
Sonstige Begriffe
Landflucht  

Lạnd|flucht, die: Abwanderung eines großen Teils der Landbevölkerung, bes. bäuerlicher Herkunft, aus den ländlichen Gebieten in die Städte wegen der meist besseren Arbeits- u. Lebensbedingungen.
Landflucht  

n.
<f. 20; unz.> Streben der bäuerl. Bevölkerung, in die Stadt zu ziehen, in der Stadt Arbeit zu finden
['Land·flucht]
[Landfluchten]