[ - Collapse All ]
langwierig  

lạng|wie|rig <Adj.> [spätmhd. lancwirig, 2. Bestandteil zu ↑ währen , eigtl. = lange während; schon ahd. langwirigi = (Fort)dauer]: lange Zeit beanspruchend u. dabei meist mühselig, Schwierigkeiten bereitend: eine -e Arbeit, Krankheit.
langwierig  

lạng|wie|rig
langwierig  

anhaltend, dauerhaft, endlos, hartnäckig, jahrelang, lang, lange dauernd, längerfristig, langfristig, langjährig, mehrjährig, monatelang, nicht enden wollend, ohne Ende, schleichend, schleppend, stundenlang, wochenlang, zeitraubend; (ugs.): ewig; (Med.): chronisch; (bes. Med., Biol.): persistent.
[langwierig]
[langwieriger, langwierige, langwieriges, langwierigen, langwierigem, langwierigerer, langwierigere, langwierigeres, langwierigeren, langwierigerem, langwierigster, langwierigste, langwierigstes, langwierigsten, langwierigstem]
langwierig  

lạng|wie|rig <Adj.> [spätmhd. lancwirig, 2. Bestandteil zu ↑ währen, eigtl. = lange während; schon ahd. langwirigi = (Fort)dauer]: lange Zeit beanspruchend u. dabei meist mühselig, Schwierigkeiten bereitend: eine -e Arbeit, Krankheit.
langwierig  

Adj. [spätmhd. lancwirig, 2.Bestandteil zu währen, eigtl.= lange während; schon ahd. langwirigi= (Fort)dauer]: lange Zeit beanspruchend u. dabei meist mühselig, Schwierigkeiten bereitend: eine -e Arbeit, Krankheit.
langwierig  

adj.
<Adj.> lange dauernd u. (meist auch) schwierig, schleppend; ~e Arbeit; ~e Krankheit [<spätmhd. lancwiric „lange während“; lang + währen]
['lang·wie·rig]
[langwieriger, langwierige, langwieriges, langwierigen, langwierigem, langwierigerer, langwierigere, langwierigeres, langwierigeren, langwierigerem, langwierigster, langwierigste, langwierigstes, langwierigsten, langwierigstem]