[ - Collapse All ]
Lanugo  

La|nu|go die; -, ...gines [...ne:s] <lat.>: Wollhaarflaum des ↑ Fetus in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft, der kurz vor oder bald nach der Geburt verloren geht
Lanugo  

La|nu|go, die; -, ...gines <lat.> (Wollhaarflaum des Embryos)
Lanugo  

n.
<f.; -, -gi·nes> weiche u. kurze Haare, die den menschl. Körper vom Embryonalstadium (4. Monat) an bedecken; beim Erwachsenen auf allen nicht lang behaarten Körperteilen außer Handteller u. Fußsohle; Sy Wollhaar, Flaum2 [<lat. lanugo „Flaumhaare“]
[La'nu·go]