[ - Collapse All ]
Laser  

La|ser ['le:zɐ, engl.: 'leɪzə] der; -s, - <engl.; Kurzw. aus light amplification by stimulated emission of radiation = Lichtverstärkung durch angeregte Aussendung von Strahlung>:

1.(Phys.) Gerät zur Verstärkung von Licht einer bestimmten Wellenlänge bzw. zur Erzeugung eines scharf gebündelten Strahls ↑ kohärenten Lichts.


2.Einmannjolle für den Rennsegelsport (Kennzeichen: stilisierter Laserstrahl)
Laser  

La|ser ['le:zɐ, auch: 'la:zɐ, engl. 'leɪzə], der; -s, - [engl. laser, geb. nach: maser (2↑ Maser ), Kurzwort aus: light amplification by stimulated emission of radiation] (Technik): Gerät zur Erzeugung u. Verstärkung von kohärentem Licht: die Anwendung von -n in der Medizin.
Laser  

La|ser ['le:..., auch 'la:...], der; -s, - <engl.> (Physik Gerät zur Verstärkung von Licht od. zur Erzeugung eines scharf gebündelten Lichtstrahles)
Laser  

La|ser ['le:zɐ, auch: 'la:zɐ, engl. 'leɪzə], der; -s, - [engl. laser, geb. nach: maser (2↑ Maser), Kurzwort aus: light amplification by stimulated emission of radiation] (Technik): Gerät zur Erzeugung u. Verstärkung von kohärentem Licht: die Anwendung von -n in der Medizin.
Laser  

[':, auch: ':, engl. '], der; -s, - [engl. laser, geb. nach: maser (2Maser), Kurzwort aus: light amplification by stimulated emission of radiation](Technik): Gerät zur Erzeugung u. Verstärkung von kohärentem Licht: die Anwendung von -n in der Medizin.
Laser  

n.
<['lɛizə(r)] m. 3> eine von außen angeregte, gleichzeitige Strahlungsemission vieler Atome, wobei die höchsten bekannten Energiedichten je Flächeneinheit erreicht werden; Feststoff~ L. mit Kristallen, z.B. Rubinen; Gas~ L. z.B. mit Helium od. Kohlendioxid; Flüssigkeits~ L. mit organischen Verbindungen; → a. Maser2; [Kurzwort <engl. light amplification by stimulated emission of radiation „Lichtverstärkung durch angeregte Emission von Strahlung“]
[La·ser]