[ - Collapse All ]
lateinisch  

la|tei|nisch <Adj.>:
a) in der Sprache der alten Römer;

b)in lateinischer Schrift, in Antiqua geschrieben;

c)(schweiz.) das Italienische, Rätoromanische, auch das Spanische u. Portugiesische betreffend: die -e Schweiz; die -en Länder Südamerikas.
Lateinisch  

La|tei|nisch, das; -[s] (Sprache); vgl. Deutsch
lateinisch  

la|tei|nisch <Adj.>:
a) in der Sprache der alten Römer;

b)in lateinischer Schrift, in Antiqua geschrieben;

c)(schweiz.) das Italienische, Rätoromanische, auch das Spanische u. Portugiesische betreffend: die -e Schweiz; die -en Länder Südamerikas.
lateinisch  

Adj.: a) in der Sprache der alten Römer; b) in lateinischer Schrift, in Antiqua geschrieben; c) (schweiz.) das Italienische, Rätoromanische, auch das Spanische u. Portugiesische betreffend: die -e Schweiz; die -en Länder Südamerikas.
lateinisch  

adj.
<Adj.> ~e Sprache urspr. Sprache des indogerman.Volksstammes der Latiner, später der röm. Kirche, Grundlage der roman. Sprachen; ~e Schrift die moderne Schulschrift, rundbogige Schreibschrift; die im 15. Jh. in Italien aus der karoling. Minuskel entstandene Druckschrift, Antiqua; [<ahd. latinisc <lat. Latinus, Ureinwohner der alten mittelitalischen Landschaft Latium]
[la'tei·nisch]
[lateinischer, lateinische, lateinisches, lateinischen, lateinischem, lateinischerer, lateinischere, lateinischeres, lateinischeren, lateinischerem, lateinischester, lateinischeste, lateinischestes, lateinischesten, lateinischestem]