[ - Collapse All ]
laudieren  

lau|die|ren <lat.>: (veraltet)

1.loben.


2.(Rechtsw.) [dem Gericht] einen Zeugen vorschlagen, benennen
laudieren  

v.
<V.t.; hat; veraltet> loben; <Rechtsw.> vorschlagen, nennen (Zeugen) [<lat. laudare „loben“]
[lau'die·ren]
[laudiere, laudierst, laudiert, laudieren, laudierte, laudiertest, laudierten, laudiertet, laudierest, laudieret, laudier, laudiert, laudierend]