[ - Collapse All ]
laufend  

lau|fend <Adj.> [urspr. in der Kaufmannsspr. für frz. (au) courant, ↑ kurant ]:
a)regelmäßig wiederkehrend; ständig, dauernd: die -en Ausgaben, Arbeiten, Geschäfte; die Produktion ist l. gestiegen; die Insassen der Anstalt wechseln l.;

b)gegenwärtig; gerade ablaufend, erscheinend (Abk.: lfd.): das -e Jahr ist [bisher] sehr erfolgreich; am Achten [des] -en Monats; die -e Nummer der Zeitschrift, einer Serie;

c)unmittelbar aufeinanderfolgend (Abk.: lfd.): der -e Meter kostet 25 Euro (es kostet 25 Euro pro Meter); eine l. nummerierte Bildfolge;

*auf dem Laufenden sein/bleiben (immer über das Neueste informiert sein); mit etw. auf dem Laufenden sein (mit etw. auf dem aktuellen Stand sein); jmdn. auf dem Laufenden halten (jmdn. ständig informieren).
laufend  

lau|fend (Abk. lfd.); laufendes Jahr und laufenden Jahres (Abk. lfd._J.); laufender Meter und laufenden Meters (Abk. lfd._M.); laufender Monat und laufenden Monats (Abk. lfd._M.); laufende Nummer und laufender Nummer (Abk. lfd._Nr.); am laufenden Band arbeiten; Laufenden sein, bleiben, halten
laufend  

a) andauernd, anhaltend, beharrlich, beständig, bleibend, dauerhaft, dauernd, fest, fortdauernd, fortgesetzt, fortlaufend, fortwährend, gleichbleibend, immer, immerfort, immerwährend, immerzu, in einem fort, konstant, ohne Ende/Pause/Unterbrechung, pausenlos, permanent, regelmäßig wiederkehrend, ständig, stetig, stets, unablässig, unaufhörlich, unausgesetzt, unentwegt, ununterbrochen; (bildungsspr., Fachspr.): kontinuierlich; (ugs.): am laufenden Band, in einer Tour; (bes. österr. ugs.): allweil; (salopp): am laufenden Meter; (emotional): ohne Unterlass; (landsch., sonst veraltend): allzeit; (schweiz. veraltend): stetsfort.

b) aktuell, derzeitig, gegenwärtig, gerade ablaufend/erscheinend.

[laufend]
[laufender, laufende, laufendes, laufenden, laufendem, laufenderer, laufendere, laufenderes, laufenderen, laufenderem, laufendester, laufendeste, laufendestes, laufendesten, laufendestem]

auf dem Laufenden sein
sich [bestens] auskennen, beschlagen/bewandert sein, Einblick haben, gut Bescheid wissen, gut informiert sein, im Bilde sein, im Griff haben, Kenntnis haben, überblicken, umzugehen wissen, unterrichtet sein, vertraut sein, wissen, zu Hause sein; (ugs.): den Durchblick haben, durchblicken.
[• laufend]
[laufender, laufende, laufendes, laufenden, laufendem, laufenderer, laufendere, laufenderes, laufenderen, laufenderem, laufendester, laufendeste, laufendestes, laufendesten, laufendestem]
laufend  

lau|fend <Adj.> [urspr. in der Kaufmannsspr. für frz. (au) courant, ↑ kurant]:
a)regelmäßig wiederkehrend; ständig, dauernd: die -en Ausgaben, Arbeiten, Geschäfte; die Produktion ist l. gestiegen; die Insassen der Anstalt wechseln l.;

b)gegenwärtig; gerade ablaufend, erscheinend (Abk.: lfd.): das -e Jahr ist [bisher] sehr erfolgreich; am Achten [des] -en Monats; die -e Nummer der Zeitschrift, einer Serie;

c)unmittelbar aufeinanderfolgend (Abk.: lfd.): der -e Meter kostet 25 Euro (es kostet 25 Euro pro Meter); eine l. nummerierte Bildfolge;

*auf dem Laufenden sein/bleiben (immer über das Neueste informiert sein); mit etw. auf dem Laufenden sein (mit etw. auf dem aktuellen Stand sein); jmdn. auf dem Laufenden halten (jmdn. ständig informieren).
laufend  

adj.
<Adj.> dauernd, ständig, immer wieder neu, regelmäßig, immer wiederkehrend; die ~en Arbeiten die täglich zu erledigenden A.; ~e Ausgaben; ~es Band Fließband; ~er Kredit ungekündigter Kredit; ~es Meter <Abk.: lfd. m., lfm.> Maß für eine Ware, die von einem größeren Stück abgeschnitten wird; Sy <schweiz.> Laufmeter; der ~e Monat der jetzige M.; ~e Nummer <Abk.: lfd. Nr.> die Nummer in einer Reihe; ~e Unkosten; ~ zu tun haben <umg.> ständig; am ~en Band am Fließband; <fig.> ununterbrochen, ständig, immerzu; jmdn. auf dem ~en/ Laufenden halten ihm die sich ereignenden Dinge regelmäßig mitteilen; auf dem ~en/ Laufenden sein Bescheid wissen über das, was geschieht
['lau·fend]
[laufender, laufende, laufendes, laufenden, laufendem, laufenderer, laufendere, laufenderes, laufenderen, laufenderem, laufendester, laufendeste, laufendestes, laufendesten, laufendestem]