[ - Collapse All ]
launenhaft  

lau|nen|haft <Adj.>: von wechselnden Stimmungen abhängig, unberechenbar: ein -er Mensch; -e Naturen; sie ist sehr l.; -e Witterung.
launenhaft  

lau|nen|haft
launenhaft  

lau|nen|haft <Adj.>: von wechselnden Stimmungen abhängig, unberechenbar: ein -er Mensch; -e Naturen; sie ist sehr l.; -e Witterung.
launenhaft  

Adj.: von wechselnden Stimmungen abhängig, unberechenbar: ein -er Mensch; -e Naturen; sie ist sehr l.; Ü -e Witterung.
launenhaft  

launenhaft, schrullenhaft
[schrullenhaft]
launenhaft  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> Launen unterworfen, rasch, grundlos die Stimmung wechselnd; Sy launisch
['lau·nen·haft]
[launenhafter, launenhafte, launenhaftes, launenhaften, launenhaftem, launenhafterer, launenhaftere, launenhafteres, launenhafteren, launenhafterem, launenhaftster, launenhaftste, launenhaftstes, launenhaftsten, launenhaftstem]