[ - Collapse All ]
lausig  

lau|sig <Adj.> [spätmhd. lusec] (ugs.):

1. (abwertend) a)schlecht, unangenehm, widerwärtig: eine -e Arbeit, Angelegenheit; die Zeiten sind l.;

b)schäbig, geringfügig, ganz unbedeutend: wer wird sich wegen so ein paar -er Cent aufregen!



2. (emotional verstärkend) sehr [groß]: eine lausige Kälte; hier zieht es l.; es tat l. weh.
lausig  

lau|sig (ugs. auch für erbärmlich, schlecht); lausig kalt; lausige Zeiten
lausig  


1. a) katastrophal, schlecht, schlimm, unangenehm, widerwärtig; (geh.): übel; (emotional): miserabel.

b) gering[fügig], minimal, nicht ins Gewicht fallend, nicht nennenswert, unbedeutend, unbeträchtlich, verschwindend; (abwertend): lächerlich, schäbig.

2. sehr [groß], unbeschreiblich, ungeheuer; (ugs.): entsetzlich, furchtbar, fürchterlich, irrsinnig, schrecklich, unglaublich, unheimlich, unwahrscheinlich, wahnsinnig; (ugs. emotional): kolossal; (ugs. emotional verstärkend): mordsmäßig.

[lausig]
[lausiger, lausige, lausiges, lausigen, lausigem, lausigerer, lausigere, lausigeres, lausigeren, lausigerem, lausigster, lausigste, lausigstes, lausigsten, lausigstem]
lausig  

lau|sig <Adj.> [spätmhd. lusec] (ugs.):

1. (abwertend)
a)schlecht, unangenehm, widerwärtig: eine -e Arbeit, Angelegenheit; die Zeiten sind l.;

b)schäbig, geringfügig, ganz unbedeutend: wer wird sich wegen so ein paar -er Cent aufregen!



2. (emotional verstärkend) sehr [groß]: eine lausige Kälte; hier zieht es l.; es tat l. weh.
lausig  

Adj. [spätmhd. lusec] (ugs.): 1. (abwertend) a) schlecht, unangenehm, widerwärtig: eine -e Arbeit, Angelegenheit; die Zeiten sind l.; b) schäbig, geringfügig, ganz unbedeutend: wer wird sich wegen so ein paar -er Pfennige aufregen! 2. (emotional verstärkend) sehr [groß]: eine -e Kälte; hier zieht es l.; es tat l. weh.
lausig  

adj.
1 <Adj.> schlecht, arm, armselig; unangenehm; deine paar ~en Groschen; eine ~e Sache; ~e Zeiten
2 <adv.; umg.> sehr; es ist ~ kalt; die Sache ist ~ schwer; ~ viel Geld
['lau·sig]
[lausiger, lausige, lausiges, lausigen, lausigem, lausigerer, lausigere, lausigeres, lausigeren, lausigerem, lausigster, lausigste, lausigstes, lausigsten, lausigstem]