[ - Collapse All ]
Lautverschiebung  

Laut|ver|schie|bung, die (Sprachw.): nach bestimmten Gesetzen erfolgte Veränderung der Konsonanten im Laufe der Sprachgeschichte (z. B. von b zu p, von d zu t): die erste oder germanische L.; die zweite oder hochdeutsche L.
Lautverschiebung  

Laut|ver|schie|bung (Sprachw.)
Lautverschiebung  

Laut|ver|schie|bung, die (Sprachw.): nach bestimmten Gesetzen erfolgte Veränderung der Konsonanten im Laufe der Sprachgeschichte (z. B. von b zu p, von d zu t): die erste oder germanische L.; die zweite oder hochdeutsche L.
Lautverschiebung  

n.
<f. 20> gleichartige Veränderung verwandter Laute; → a. germanische, hochdeutsche Lautverschiebung
['Laut·ver·schie·bung]
[Lautverschiebungen]