[ - Collapse All ]
Lebenshaltung  

Le|bens|hal|tung, die <o. Pl.>: wirtschaftliche Gestaltung des Lebens: einfache, üppige, bürgerliche L.; die L. ist teurer geworden.
Lebenshaltung  

Le|bens|hal|tung
Lebenshaltung  

Le|bens|hal|tung, die <o. Pl.>: wirtschaftliche Gestaltung des Lebens: einfache, üppige, bürgerliche L.; die L. ist teurer geworden.
Lebenshaltung  

n.
<f. 20; unz.> wirtschaftl. Gestaltung des Lebens; bescheidene, großzügige ~
['Le·bens·hal·tung]
[Lebenshaltungen]