[ - Collapse All ]
lebenslänglich  

le|bens|läng|lich <Adj.>: (von Freiheitsstrafen) erst mit dem Tod endend: -er Freiheitsentzug; ein l. Inhaftierter; er hat, bekam »lebenslänglich« (eine lebenslange Freiheitsstrafe).
lebenslänglich  

le|bens|läng|lich <Adj.>: (von Freiheitsstrafen) erst mit dem Tod endend: -er Freiheitsentzug; ein l. Inhaftierter; er hat, bekam »lebenslänglich« (eine lebenslange Freiheitsstrafe).
lebenslänglich  

Adj.: (von Freiheitsstrafen) erst mit dem Tod endend: -er Freiheitsentzug; ein l. Inhaftierter; er hat, bekam ?lebenslänglich? (eine lebenslange Freiheitsstrafe).
lebenslänglich  

adj.
<Adj.> dauernd, das ganze Leben hindurch, bis zum Tode dauernd; ~e Gefangenschaft; jmdn. zu ~em Zuchthaus verurteilen
['le·bens·läng·lich]
[lebenslänglicher, lebenslängliche, lebenslängliches, lebenslänglichen, lebenslänglichem]