[ - Collapse All ]
Leberwurst  

Le|ber|wurst, die [mhd. leberwurst, ahd. leparawurst]: aus Kalbs- u. Schweineleber bereitete Streichwurst: feine, grobe L.;

*die gekränkte/beleidigte L. spielen (ugs.; aus nichtigem Anlass beleidigt tun, schmollen; urspr. wohl von der Vorstellung der Leber als Zentrum der Gefühle; dann volksetym. mit der Erzählung verbunden, die Leberwurst sei vor Wut geplatzt, als die Blutwurst vor ihr aus dem Kessel genommen wurde).
Leberwurst  

Le|ber|wurst
Leberwurst  

Le|ber|wurst, die [mhd. leberwurst, ahd. leparawurst]: aus Kalbs- u. Schweineleber bereitete Streichwurst: feine, grobe L.;

*die gekränkte/beleidigte L. spielen (ugs.; aus nichtigem Anlass beleidigt tun, schmollen; urspr. wohl von der Vorstellung der Leber als Zentrum der Gefühle; dann volksetym. mit der Erzählung verbunden, die Leberwurst sei vor Wut geplatzt, als die Blutwurst vor ihr aus dem Kessel genommen wurde).
Leberwurst  

n.
<f. 7u> mit Leber zubereitete Wurst; die beleidigte, gekränkte ~ sein, spielen <fig.; umg.> ohne wirklichen Grund beleidigt, gekränkt sein;
['Le·ber·wurst]
[Leberwurstes, Leberwursts, Leberwurste, Leberwürste, Leberwürsten]