[ - Collapse All ]
leblos  

leb|los <Adj.> [mhd. lebelōs]: ohne Anzeichen von Leben, [wie] tot: ein -er Körper; [wie] l. daliegen; ein -es (starres, unbewegtes) Gesicht.
leblos  

leb|los
leblos  

ausgestorben, bewegungslos, ohne Bewegung/Leben, reglos, regungslos, starr, stier, unbelebt, unbeweglich, unbewegt, wie angewurzelt, [wie] tot, wie vom Donner gerührt; (schweiz.): verharzt, verhockt; (geh.): entseelt, in/wie aus Erz gegossen; (geh. veraltet): hingestreckt; (fam. emotional): mausetot.
[leblos]
[lebloser, leblose, lebloses, leblosen, leblosem, lebloserer, leblosere, lebloseres, lebloseren, lebloserem, leblosester, lebloseste, leblosestes, leblosesten, leblosestem]
leblos  

leb|los <Adj.> [mhd. lebelōs]: ohne Anzeichen von Leben, [wie] tot: ein -er Körper; [wie] l. daliegen; ein -es (starres, unbewegtes) Gesicht.
leblos  

Adj. [mhd. lebelos]: ohne Anzeichen von Leben, [wie] tot: ein -er Körper; [wie] l. daliegen; ein -es (starres, unbewegtes) Gesicht.
leblos  

adj.
<Adj.> ohne Zeichen von Leben, tot
['leb·los]
[lebloser, leblose, lebloses, leblosen, leblosem, lebloserer, leblosere, lebloseres, lebloseren, lebloserem, leblosester, lebloseste, leblosestes, leblosesten, leblosestem]