If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Leckermaul  

Lẹ|cker|maul, Lẹ|cker|mäul|chen, das (ugs.):

1. jmd., der gern Leckerbissen isst; Feinschmecker.


2.jmd., der gern Süßigkeiten isst.

[Leckermäulchen]
Leckermaul  

Lẹ|cker|maul (ugs. für Person, die gern Süßigkeiten isst)
Leckermaul  

Feinschmecker, Feinschmeckerin, Genießer, Genießerin, Genussmensch, Gourmet, Schlemmer, Schlemmerin, Schwelger, Schwelgerin; (bildungsspr.): Falstaff; (ugs.): Leckermäulchen; (österr. ugs.): Genussspecht; (ugs. scherzh.): Schleckermaul; (bildungsspr. scherzh.): Lukullus.
[Leckermaul]
[Leckermaules, Leckermaule, Leckermäuler, Leckermäulern]
Leckermaul  

Lẹ|cker|maul, Lẹ|cker|mäul|chen, das (ugs.):

1. jmd., der gern Leckerbissen isst; Feinschmecker.


2.jmd., der gern Süßigkeiten isst.

[Leckermäulchen]
Leckermaul  

n.
<-k·k-> 'Le·cker·maul <n. 12u; fig.> jmd., der gern Süßigkeiten isst
['Lecker·maul]
[Leckermaules, Leckermaule, Leckermäuler, Leckermäulern]