[ - Collapse All ]
leckschlagen  

lẹck|schla|gen <st. V.; ist> (Seemannsspr.): durch äußere Einwirkung leck werden.
leckschlagen  

lẹck|schla|gen <st. V.; ist> (Seemannsspr.): durch äußere Einwirkung leck werden.
leckschlagen  

[st.V.; ist] (Seemannsspr.): durch äußere Einwirkung leck werden.
leckschlagen  

v.
<V.i. 216; ist> ein Schiff schlägt leck bekommt ein Leck (durch äußere Einwirkung);
['leck|schla·gen]
[schlage leck, schlägst leck, schlägt leck, schlagen leck, schlagt leck, schlug leck, schlugst leck, schlugen leck, schlugt leck, schlagest leck, schlaget leck, schlüge leck, schlügest leck, schlügen leck, schlüget leck, schlag leck, leckgeschlagen, leckschlagend, leckzuschlagen]