[ - Collapse All ]
Lederhaut  

Le|der|haut, die:

1.(bei Wirbeltieren u. Menschen) unter der Epidermis liegende, zähe Hautschicht; Corium.


2. den Augapfel umgebende Haut; Sklera.
Lederhaut  

Le|der|haut (Schicht der menschlichen u. tierischen Haut)
Lederhaut  

Le|der|haut, die:

1.(bei Wirbeltieren u. Menschen) unter der Epidermis liegende, zähe Hautschicht; Corium.


2. den Augapfel umgebende Haut; Sklera.
Lederhaut  

n.
<f. 7u; unz.> unter der Oberhaut liegende Hautschicht des Menschen u. der Tiere, die bei den Tieren nach Entfernung der Oberhaut u. der Haare zu Leder verarbeitet wird; Haut um den Augapfel
['Le·der·haut]
[Lederhäute, Lederhäuten]