[ - Collapse All ]
legendär  

le|gen|där:

1.legendenhaft, sagenhaft.


2.unwahrscheinlich, unglaublich, fantastisch
legendär  

le|gen|där <Adj.> [zu ↑ Legende ]:

1.nach Art der Legende; die Merkmale einer Legende aufweisend: der -e Charakter der Erzählung.


2.erstaunlich, unwahrscheinlich, unglaublich: die -e Selbstlosigkeit dieses Mannes.


3.zu einer Legende (1 b) geworden: das -e Popfestival von Woodstock.
legendär  

le|gen|där <lat.> (legendenhaft; unwahrscheinlich)
legendär  


1. legendarisch, legendenhaft, mythisch, sagenhaft; (geh.): legendenumwoben, sagenumwoben.

2. erstaunlich, unglaublich, unwahrscheinlich, unwirklich.

3. bedeutend, bekannt, berühmt, gefeiert, in aller Munde, namhaft, weltbekannt, weltberühmt; (bildungsspr.): illuster, renommiert.

[legendär]
[legendärer, legendäre, legendäres, legendären, legendärem, legendärerer, legendärere, legendäreres, legendäreren, legendärerem, legendärster, legendärste, legendärstes, legendärsten, legendärstem, legendaer]
legendär  

le|gen|där <Adj.> [zu ↑ Legende]:

1.nach Art der Legende; die Merkmale einer Legende aufweisend: der -e Charakter der Erzählung.


2.erstaunlich, unwahrscheinlich, unglaublich: die -e Selbstlosigkeit dieses Mannes.


3.zu einer Legende (1 b) geworden: das -e Popfestival von Woodstock.
legendär  

Adj. [zu Legende]: 1. nach Art der Legende; die Merkmale einer Legende aufweisend: der -e Charakter der Erzählung. 2. erstaunlich, unwahrscheinlich, unglaublich: die -e Selbstlosigkeit dieses Mannes. 3. zu einer Legende (1 b) geworden: das -e Popfestival von Woodstock.
legendär  

legendär, märchenhaft, sagenhaft, unglaublich
[märchenhaft, sagenhaft, unglaublich]
legendär  

adj.
<Adj.> legendenhaft, sagenhaft; <fig.> unglaubhaft, unwahrscheinlich
[le·gen'där]
[legendärer, legendäre, legendäres, legendären, legendärem, legendärerer, legendärere, legendäreres, legendäreren, legendärerem, legendärster, legendärste, legendärstes, legendärsten, legendärstem]