[ - Collapse All ]
Lehrfreiheit  

Lehr|frei|heit, die <o. Pl.>: Recht, die aus der wissenschaftlichen Forschung gewonnenen Erkenntnisse zu lehren, ohne dass der Staat Einfluss nimmt.
Lehrfreiheit  

Lehr|frei|heit, die; -
Lehrfreiheit  

Lehr|frei|heit, die <o. Pl.>: Recht, die aus der wissenschaftlichen Forschung gewonnenen Erkenntnisse zu lehren, ohne dass der Staat Einfluss nimmt.
Lehrfreiheit  

n.
<f. 20; unz.> die Freiheit, gemäß den wissenschaftl. Erkenntnissen unabhängig von Staat u. Kirche öffentlich zu lehren
['Lehr·frei·heit]
[Lehrfreiheiten]