[ - Collapse All ]
Lehrling  

Lehr|ling, der; -s, -e [spätmhd. l(e)irlinc (im Kunsthandwerk)]: jmd. (meist Jugendliche[r]), der innerhalb einer festgesetzten Zeit in einem bestimmten Beruf ausgebildet wird, eine Lehre macht; Auszubildende[r].
Lehrling  

Lehr|ling (Auszubildende[r])
Lehrling  

Anlernling, Lehrjunge; (ugs.): Azubi, Stift; (südd., österr., schweiz.): Lehrbub; (veraltet abwertend): Ladenschwengel; (Amtsspr.): Auszubildender.
[Lehrling]
[Lehrlings, Lehrlinge, Lehrlingen]
Lehrling  

Allgemein
Sonstige Begriffe
Lehrling  

Lehr|ling, der; -s, -e [spätmhd. l(e)irlinc (im Kunsthandwerk)]: jmd. (meist Jugendliche[r]), der innerhalb einer festgesetzten Zeit in einem bestimmten Beruf ausgebildet wird, eine Lehre macht; Auszubildende[r].
Lehrling  

n.
<m. 1> Jugendliche(r) während der Lehrzeit; <heute amtl.> Auszubildende(r)
['Lehr·ling]
[Lehrlings, Lehrlinge, Lehrlingen]