[ - Collapse All ]
Lei  

Lẹi: Plural von ↑ Leu
Lei  

Lẹi: Pl. von 2↑ Leu .
lei  

Lei (Plur. von 2Leu)

Lei, die; -, -en (rhein. für Fels; Schiefer); Lorelei (vgl. Loreley)leid|tun; sie tut uns leid, hat uns leidgetan; das braucht dir nicht leidzutun; vgl. leid/Leid

leis|ten; ich leiste mir ein neues Auto
Lei  

Lẹi: Pl. von 2↑ Leu.
lei  

n.
<['le:i] Pl. von> Leu2
[Lei1]

n.
<f. 18; rhein.> Fels, Schiefer [<mhd. lei(e) „Fels, Stein, Schiefer“ <gall. (im Rhein. Schiefergebirge); zu idg. *leu-; Lias]
[Lei2]n.
<Endung> Sachen, Dinge, z.B. mancherlei, verschiedenerlei [<mhd. lei(e) „Art, Weise“ in genitiv. Verbindungen wie: einer leie, aller leie; <afrz. ley „Art“ <lat. legem, Akk. zu lex „Gesetz“]
[…lei]