[ - Collapse All ]
Leichtfuß  

Leicht|fuß, der (ugs. scherzh.): leichtfertiger, leichtsinniger Mensch.
Leichtfuß  

Leicht|fuß (ugs. scherzh.)
Leichtfuß  

(ugs. abwertend): Luftikus, Windhund; (ugs. scherzh.): lockerer Zeisig; (salopp, oft scherzh.): lockerer Vogel; (bayr., österr. ugs.): Hallodri; (ostmd.): Schlenkerich; (veraltend abwertend): Windbeutel; (veraltend scherzh.): Bruder Lustig/Leichtfuß/Liederlich; (veraltet): Holdrio.
[Leichtfuß]
Leichtfuß  

Leicht|fuß, der (ugs. scherzh.): leichtfertiger, leichtsinniger Mensch.
Leichtfuß  

n.
<m.; fig.; nur in der Fügung> Bruder ~ leichtsinniger Mensch;
['Leicht·fuß]
[Leichtfußes, Leichtfuße, Leichtfüße, Leichtfüßen]