[ - Collapse All ]
leichtlebig  

leicht|le|big <Adj.>: oberflächlich in seiner Lebensführung: er ist ein sehr -er Mensch.
leichtlebig  

leicht|le|big
leichtlebig  

flott, lebenslustig, leichtblütig, leichtherzig, locker, sonnig, sorglos, unbekümmert, unbeschwert; (ugs.): flippig.
[leichtlebig]
[leichtlebiger, leichtlebige, leichtlebiges, leichtlebigen, leichtlebigem, leichtlebigerer, leichtlebigere, leichtlebigeres, leichtlebigeren, leichtlebigerem, leichtlebigster, leichtlebigste, leichtlebigstes, leichtlebigsten, leichtlebigstem]
leichtlebig  

leicht|le|big <Adj.>: oberflächlich in seiner Lebensführung: er ist ein sehr -er Mensch.
leichtlebig  

Adj.: oberflächlich in seiner Lebensführung: er ist ein sehr -er Mensch.
leichtlebig  

adj.
<Adj.> ein leichtes Leben führend
['leicht·le·big]
[leichtlebiger, leichtlebige, leichtlebiges, leichtlebigen, leichtlebigem, leichtlebigerer, leichtlebigere, leichtlebigeres, leichtlebigeren, leichtlebigerem, leichtlebigster, leichtlebigste, leichtlebigstes, leichtlebigsten, leichtlebigstem]