[ - Collapse All ]
leichtmachen  

leicht|ma|chen, sich <sw. V.; hat>: es (bei etw.) an der erforderlichen Sorgfalt fehlen lassen: sich eine Arbeit l.; er hat sich die Entscheidung nicht leichtgemacht; du machst dir die Sache zu leicht; ihr macht es euch aber leicht!
leichtmachen  

leicht|ma|chen, sich <sw. V.; hat>: es (bei etw.) an der erforderlichen Sorgfalt fehlen lassen: sich eine Arbeit l.; er hat sich die Entscheidung nicht leichtgemacht; du machst dir die Sache zu leicht; ihr macht es euch aber leicht!