[ - Collapse All ]
Leichtverletzte  

Leicht|ver|letz|te, der u. die: jmd., der nur geringfügig verletzt ist: bei dem Brand gab es drei L.
Leichtverletzte  

Leicht|ver|letz|te, der u. die: jmd., der nur geringfügig verletzt ist: bei dem Brand gab es drei L.
Leichtverletzte  

n.
<auch> 'leichtVer·letz·te(r) <f. 30 (m. 29)> Person, die nur geringfügig verletzt ist, z. B. infolge eines Unfalls; Sy Leichtverwundete(r); bei dem Brand gab es glücklicherweise nur wenige ~
['Leicht·ver·letz·te(r),]
[Leichtverletzten]