[ - Collapse All ]
leihweise  

leih|wei|se <Adv.>: im Wege des Leihens: jmdm. etw. l. überlassen; <mit Verbalsubstantiven auch attr.:> l. Überlassung.
leihweise  

leih|wei|se
leihweise  

als Leihgabe, auf Borg/Kredit, borgweise, geliehen; (ugs.): auf Pump.
[leihweise]
leihweise  

leih|wei|se <Adv.>: im Wege des Leihens: jmdm. etw. l. überlassen; <mit Verbalsubstantiven auch attr.:> l. Überlassung.
leihweise  

Adv.: im Wege des Leihens: jmdm. etw. l. überlassen; [mit Verbalsubstantiven auch attr.:] l. Überlassung.
leihweise  

adv.
<Adv.> (nur) zum Leihen, auf Borg; können Sie mir das Buch ~ einige Wochen überlassen?
['leih·wei·se]