[ - Collapse All ]
Lein  

Lein, der; -[e]s, -e [mhd., ahd. līn, urspr. viell. = der Bläuliche, nach der Farbe der Blüten]: (in vielen Arten vorkommende) Pflanze mit schmalen Blättern u. kleinen blauen, weißen, gelben od. roten Blüten.
Lein  

...lein (z._B. Brüderlein, das; -s, -)Lein, der; -[e]s, Plur. (Sorten:) -e (Flachs)
Lein  

Lein, der; -[e]s, -e [mhd., ahd. līn, urspr. viell. = der Bläuliche, nach der Farbe der Blüten]: (in vielen Arten vorkommende) Pflanze mit schmalen Blättern u. kleinen blauen, weißen, gelben od. roten Blüten.
lein  

n.
<m. 1> = Flachs [Leinen]
[Lein]
[Leines, Leins, Leine, Leinen]n.
<Endung zur Bildung der Verkleinerungsform> z.B. Männlein (heute meist nur noch poet. od. scherzh.) [<ahd. …ilin, urspr. nur oberdt.]
[…lein]
[leines, leins, leine, leinen]