[ - Collapse All ]
Leinwandbindung  

Lein|wand|bin|dung, die <o. Pl.> (Textilind.): einfachste Bindungsart, bei der die Kettfäden abwechselnd über bzw. unter dem Schussfaden liegen.
Leinwandbindung  

Lein|wand|bin|dung, die; - (einfachste u. festeste Webart)
Leinwandbindung  

Lein|wand|bin|dung, die <o. Pl.> (Textilind.): einfachste Bindungsart, bei der die Kettfäden abwechselnd über bzw. unter dem Schussfaden liegen.
Leinwandbindung  

n.
<f. 20; unz.> einfachste Bindung beim Weben, wobei beim ersten Schuss alle geradzahligen, beim nächsten Schuss alle ungeradzahligen Kettfäden oben liegen; Sy Leinenbindung, Taftbindung, Tuchbindung
['Lein·wand·bin·dung]
[Leinwandbindungen]