[ - Collapse All ]
Leistungsprinzip  

Leis|tungs|prin|zip, das <o. Pl.> (Wirtsch., Päd.): in der heutigen Gesellschaft (1) praktizierte Auffassung, nach der sich die materiellen u. sozialen Chancen des Einzelnen allein nach der Qualität u. dem Umfang seiner Leistung bemessen sollen.
Leistungsprinzip  

Leis|tungs|prin|zip
Leistungsprinzip  

Leis|tungs|prin|zip, das <o. Pl.> (Wirtsch., Päd.): in der heutigen Gesellschaft (1) praktizierte Auffassung, nach der sich die materiellen u. sozialen Chancen des Einzelnen allein nach der Qualität u. dem Umfang seiner Leistung bemessen sollen.
Leistungsprinzip  

n.
'Leis·tungs·prin·zip <n.; -s; unz.> Prinzip, nach dem materielle u. soziale Chancen nur aufgrund hoher (berufl. u. schulischer) Leistungen vergeben werden
['Lei·stungs·prin·zip,]
[Leistungsprinzipes, Leistungsprinzips, Leistungsprinzipien, Leistungsprinzipe, Leistungsprinzipen]