[ - Collapse All ]
Leitstrahl  

Leit|strahl, der:

1.(Flugw., Milit.) als Navigationshilfe dienender gerichteter Sendestrahl, der die exakte Kursführung von Flugzeugen, Flugkörpern u. Schiffen gewährleistet.


2.a)(Geom.) Verbindungsstrecke zwischen einem Punkt eines Kegelschnitts u. seinem Brennpunkt;

b)(Physik) (bei einer Zentralbewegung) gerichtete Verbindungslinie (Vektor) vom Kraftzentrum zum jeweiligen Ort des Massenpunkts od. Körpers.

Leitstrahl  

Leit|strahl (Funkw., Math., Physik)
Leitstrahl  

Leit|strahl, der:

1.(Flugw., Milit.) als Navigationshilfe dienender gerichteter Sendestrahl, der die exakte Kursführung von Flugzeugen, Flugkörpern u. Schiffen gewährleistet.


2.
a)(Geom.) Verbindungsstrecke zwischen einem Punkt eines Kegelschnitts u. seinem Brennpunkt;

b)(Physik) (bei einer Zentralbewegung) gerichtete Verbindungslinie (Vektor) vom Kraftzentrum zum jeweiligen Ort des Massenpunkts od. Körpers.

Leitstrahl  

Leitstrahl, Peilstrahl, Richtstrahl, Strahl
[Peilstrahl, Richtstrahl, Strahl]
Leitstrahl  

n.
<m. 23> stark gebündelter Funkstrahl in bestimmter Richtung und Höhe, durch den Flugzeuge u. Flugkörper in der gewünschten Richtung geführt werden; Sy Leitfunkstrahl; <Math.> Verbindungsstrecke zwischen dem Punkt eines Kegelschnittes u. seinem Brennpunkt; Sy Radiusvektor, Fahrstrahl
['Leit·strahl]
[Leitstrahles, Leitstrahls, Leitstrahle, Leitstrahlen]