[ - Collapse All ]
lernbehindert  

lẹrn|be|hin|dert <Adj.> (Päd.): in seiner Lernfähigkeit [schwer u. anhaltend] beeinträchtigt.
lernbehindert  

lẹrn|be|hin|dert
lernbehindert  

lẹrn|be|hin|dert <Adj.> (Päd.): in seiner Lernfähigkeit [schwer u. anhaltend] beeinträchtigt.
lernbehindert  

Adj. (Päd.): schwach begabt; Schwächen beim Lernen aufweisend.
lernbehindert  

adj.
<Adj.> aufgrund einer geistigen od. körperlichen Behinderung von eingeschränkter Lernfähigkeit; ~e Kinder
['lern·be·hin·dert]
[lernbehinderter, lernbehinderte, lernbehindertes, lernbehinderten, lernbehindertem, lernbehinderterer, lernbehindertere, lernbehinderteres, lernbehinderteren, lernbehinderterem, lernbehindertester, lernbehinderteste, lernbehindertestes, lernbehindertesten, lernbehindertestem]