[ - Collapse All ]
Lesbierin  

Lẹs|bi|e|rin die; -, -nen: lesbische Frau
Lesbierin  

Lẹs|bi|e|rin, die; -, -nen [2: zu ↑ Lesbos , mit Bezug auf die griech. Dichterin Sappho (etwa 600 v. Chr.), die hier lebte u. diese Form der Liebe bevorzugt haben soll]:

1.w. Form zu ↑ Lesbier .


2. lesbische (2) Frau.
Lesbierin  

Lẹs|bi|e|rin (Bewohnerin von Lesbos)

Lẹs|bi|e|rin (homosexuell veranlagte Frau)
Lesbierin  

Homosexuelle, Schwule; (ugs. u. Eigenbez.): Lesbe; (Fachspr.): Invertierte; (Med., Sexualk.): Tribade.
[Lesbierin]
[Lesbierinnen]
Lesbierin  

Lẹs|bi|e|rin, die; -, -nen [2: zu ↑ Lesbos, mit Bezug auf die griech. Dichterin Sappho (etwa 600 v. Chr.), die hier lebte u. diese Form der Liebe bevorzugt haben soll]:

1.w. Form zu ↑ Lesbier.


2. lesbische (2) Frau.
Lesbierin  

n.
'Les·bi·e·rin <[-biə-] f. 22> Bewohnerin der grch. Insel Lesbos; homosexuelle Frau; Sy <umg.> Lesbe[nach der grch. Insel Lesbos(jetzt Mytilene) im Ägäischen Meer, wo die Dichterin Sappho eine Anhängerin der lesbischen Liebe gewesen sein soll]
['Les·bie·rin,]
[Lesbierinnen]