[ - Collapse All ]
Lexikologie  

Le|xi|ko|lo|gie die; -: Bereich der Sprachwissenschaft, der sich mit der Erforschung des Wortschatzes (bes. mit der Struktur des Wortschatzes) befasst [u. die theoretischen Grundlagen für die Lexikografie schafft]
Lexikologie  

Le|xi|ko|lo|gie, die; - [↑ -logie ]: Bereich der Sprachwissenschaft, der sich mit der Erforschung des Wortschatzes (bes. mit der Struktur des Wortschatzes) befasst.
Lexikologie  

Le|xi|ko|lo|gie (Lehre von Aufbau und Struktur des Wortschatzes)
Lexikologie  

Le|xi|ko|lo|gie, die; - [↑ -logie]: Bereich der Sprachwissenschaft, der sich mit der Erforschung des Wortschatzes (bes. mit der Struktur des Wortschatzes) befasst.
Lexikologie  

n.
<f. 19; unz.> Lehre vom Wortschatz, seine Erforschung u. Zusammenstellung, Etymologie, Semantik u. Wortbildungslehre [<Lexikon + grch. logos „Lehre“]
[Le·xi·ko·lo'gie]