[ - Collapse All ]
liebevoll  

lie|be|voll <Adj.>:

1.a) zärtlich besorgt, fürsorglich: eine -e Behandlung; die Kranke l. pflegen, umsorgen;

b)mit großer Sorgfalt, Mühe u. innerer Anteilnahme: ein Geschenk l. verpacken.



2.Liebe zum Ausdruck bringend; zärtlich: eine -e Umarmung; jmdn. l. anschauen.
liebevoll  

lie|be|voll
liebevoll  

a) fürsorglich, gefühlvoll, hingebungsvoll, innig, lieb, mit Hingabe, mütterlich, sanft, voller Hingabe, voller Liebe, von Liebe erfüllt, zärtlich [besorgt].

b) behutsam, mit großer Mühe/Sorgfalt, sorgfältig, (geh.): achtsam, sorgsam.

[liebevoll]
[liebevoller, liebevolle, liebevolles, liebevollen, liebevollem, liebevollerer, liebevollere, liebevolleres, liebevolleren, liebevollerem, liebevollster, liebevollste, liebevollstes, liebevollsten, liebevollstem]
liebevoll  

lie|be|voll <Adj.>:

1.
a) zärtlich besorgt, fürsorglich: eine -e Behandlung; die Kranke l. pflegen, umsorgen;

b)mit großer Sorgfalt, Mühe u. innerer Anteilnahme: ein Geschenk l. verpacken.



2.Liebe zum Ausdruck bringend; zärtlich: eine -e Umarmung; jmdn. l. anschauen.
liebevoll  

Adj.: 1. a) zärtlich besorgt, fürsorglich: eine -e Behandlung; die Kranke l. pflegen, umsorgen; b) mit großer Sorgfalt, Mühe u. innerer Anteilnahme: ein Geschenk l. verpacken. 2. Liebe zum Ausdruck bringend; zärtlich: eine -e Umarmung; jmdn. l. anschauen.
liebevoll  

adj.
<Adj.> voller Liebe, zärtlich, zärtlich-besorgt, herzlich-zart
['lie·be·voll]
[liebevoller, liebevolle, liebevolles, liebevollen, liebevollem, liebevollerer, liebevollere, liebevolleres, liebevolleren, liebevollerem, liebevollster, liebevollste, liebevollstes, liebevollsten, liebevollstem]