[ - Collapse All ]
limbisch  

lịm|bisch: in der Fügung limbisches System: (Med.) Randgebiet zwischen Großhirn u. Gehirnstamm, das die hormonale Steuerung u. das vegetative Nervensystem beeinflusst u. von dem gefühlsmäßige Reaktionen auf Umweltreize ausgehen
limbisch  

lịm|bisch <Adj.> [zu ↑ Limbus ]: in der Fügung -es System (Med.; Randgebiet zwischen Großhirn u. Gehirnstamm, das die hormonale Steuerung u. das vegetative Nervensystem beeinflusst u. von dem gefühlsmäßige Reaktionen auf Umweltreize ausgehen).
limbisch  

lịm|bisch <lat.>; limbisches System Med. Randgebiet zwischen Großhirn u. Gehirnstamm)
limbisch  

lịm|bisch <Adj.> [zu ↑ Limbus]: in der Fügung -es System (Med.; Randgebiet zwischen Großhirn u. Gehirnstamm, das die hormonale Steuerung u. das vegetative Nervensystem beeinflusst u. von dem gefühlsmäßige Reaktionen auf Umweltreize ausgehen).
limbisch  

Adj. [zu Limbus] in der Fügung -es System (Med.; Randgebiet zwischen Großhirn u. Gehirnstamm, das die hormonale Steuerung u. das vegetative Nervensystem beeinflusst u. von dem gefühlsmäßige Reaktionen auf Umweltreize ausgehen).
limbisch  

adj.
<Adj.; Med.> ~es System (stammesgeschichtlich altes) funktionelles System im Inneren des Gehirns liegender Strukturen, die untereinander u. mit anderen Hirnregionen durch Faserbündel verbunden u. an der Steuerung vegetativ-nervöser u. hormoneller Vorgänge beteiligt sind, Ausgangspunkt von Affekten, Gedächtnis u. Trieb- u. Instinkthandlungen [zu lat. limbus „Saum, Rand“]
['lim·bisch]
[limbischer, limbische, limbisches, limbischen, limbischem]