[ - Collapse All ]
Linearbeschleuniger  

Li|ne|ar|be|schleu|ni|ger, der [LÜ von engl. linear accelerator] (Kernphysik): Beschleuniger, in dem Elementarteilchen in eine geradlinige, beschleunigte Bewegung gebracht werden.
Linearbeschleuniger  

Li|ne|ar|be|schleu|ni|ger (Kernphysik)
Linearbeschleuniger  

Li|ne|ar|be|schleu|ni|ger, der [LÜ von engl. linear accelerator] (Kernphysik): Beschleuniger, in dem Elementarteilchen in eine geradlinige, beschleunigte Bewegung gebracht werden.
Linearbeschleuniger  

n.
<m. 3> Gerät zur Beschleunigung elektrisch geladener Teilchen auf hohe Geschwindigkeiten, wobei die Teilchen elektrischer Felder auf geradliniger Bahn „durchlaufen“
[Li·ne'ar·be·schleu·ni·ger]
[Linearbeschleunigers, Linearbeschleunigern]