[ - Collapse All ]
Linoleum  

Li|no|le|um [auch: ...'le:℧m] das; -s <lat.-engl.>: [Fußboden]belag aus starkem Jutegewebe, auf das eine Masse aus Leinöl, Kork, Harzen aufgepresst ist
Linoleum  

Li|no|le|um, das; -s [engl. linoleum, zu lat. linum (↑ Linie ) u. oleum = Öl, nach dem wesentlichen Bestandteil, dem Leinöl]: Fußbodenbelag aus starkem Jutegewebe, auf das eine Masse aus Leinöl, Kork, Farbstoffen, Harzen o. Ä. aufgepresst ist.
Linoleum  

Li|n|o|le|um [österr. und schweiz. meist ...'le:...], das; -s <lat.> (ein Fußbodenbelag)
Linoleum  

Li|no|le|um, das; -s [engl. linoleum, zu lat. linum (↑ Linie) u. oleum = Öl, nach dem wesentlichen Bestandteil, dem Leinöl]: Fußbodenbelag aus starkem Jutegewebe, auf das eine Masse aus Leinöl, Kork, Farbstoffen, Harzen o. Ä. aufgepresst ist.
Linoleum  

n.
<auch> Lin·o·le·um <n.; -s; unz.> Fußbodenbelag aus einer Masse aus Leinöl mit Füll- u. Trockenstoffen auf Gewebsunterlage [<lat. linum „Lein, Flachs“ + oleum „Öl“]
[Li'no·le·um,]