[ - Collapse All ]
Linolsäure  

Li|nol|säu|re die; -, -n <lat.-nlat.; dt.>: (u. a. in Leinöl enthaltene) ungesättigte Fettsäure
Linolsäure  

n.
<f. 19; unz.> ungesättigte, flüssige Fettsäure mit zwei Doppelbindungen, chem. Formel C<sub>1</sub><sub>7</sub>H<sub>3</sub><sub>1</sub>COOH, kommt als Glycerinester im Leinöl u.a. Ölen vor [<lat. linum „Lein, Flachs“ + oleum „Öl“]
[Li'nol·säu·re]
[Linolsäuren]