[ - Collapse All ]
Lipizzaner  

Li|piz|za|ner der; -s, - <nach dem (heute slowenischen) Gestüt Lipizza (Lipica) bei Triest>: edles Warmblutpferd, meist Schimmel, mit etwas gedrungenem Körper, breiter Brust u. kurzen, starken Beinen
Lipizzaner  

Li|piz|za|ner, der; -s, - [nach dem (heute slowen.) Gestüt Lipizza (Lipica) bei Triest]: edles Warmblutpferd, meist Schimmel, mit leicht gedrungenem Körper, breiter Brust u. kurzen, starken Beinen.
Lipizzaner  

Li|piz|za|ner, der; -s, - (edles Warmblutpferd, meist Schimmel)
Lipizzaner  

Li|piz|za|ner, der; -s, - [nach dem (heute slowen.) Gestüt Lipizza (Lipica) bei Triest]: edles Warmblutpferd, meist Schimmel, mit leicht gedrungenem Körper, breiter Brust u. kurzen, starken Beinen.
Lipizzaner  

n.
<m. 3> Warmblutpferderasse (in der Regel Schimmel) [nach dem Gestütsort Lipizza bei Triest]
[Li·piz'za·ner]
[Lipizzaners, Lipizzanern]