[ - Collapse All ]
live  

live [lai̮f] <engl.>:
a)direkt, original (von Rundfunk- od. Fernsehübertragungen);

b)unmittelbar, in realer Anwesenheit, persönlich
live  

Li|ve, der; -n, -n: Livländer.live [lai̮f] <indekl. Adj.> [engl. live, eigtl. = lebend]:
a)(Rundf., Ferns.) als Direktsendung, in einer Direktsendung: die Pressekonferenz l. übertragen;

b)in realer Anwesenheit: den Star l. auf der Bühne erleben; sie singt l. (nicht im Play-back-Verfahren).
live  

Li|ve, der; -n, -n (Angehöriger eines im Westen Lettlands lebenden Volkes)live [lai̮f] <engl.> (Rundf., Fernsehen direkt, original); live senden
live  

a) direkt/original übertragen; (Rundf., Ferns.): als Direktsendung, in einer Direktsendung.

b) in natura, in realer Anwesenheit, körperlich/konkret vorhanden, leibhaftig; (bildungsspr.): in persona; (ugs.): zum Anfassen.

[live]
live  

Li|ve, der; -n, -n: Livländer.live [lai̮f] <indekl. Adj.> [engl. live, eigtl. = lebend]:
a)(Rundf., Ferns.) als Direktsendung, in einer Direktsendung: die Pressekonferenz l. übertragen;

b)in realer Anwesenheit: den Star l. auf der Bühne erleben; sie singt l. (nicht im Play-back-Verfahren).
live  

[laif] [indekl. Adj.] [engl. live, eigtl.= lebend]: a) (Rundf., Ferns.) als Direktsendung, in einer Direktsendung: die Pressekonferenz l. übertragen; b) in realer Anwesenheit: den Star l. auf der Bühne erleben; sie singt l. (nicht im Play-back-Verfahren).
live  

adv.
<[-və] m. 17> Angehöriger eines finn. Volksstammes (heute in den Letten u. Esten aufgegangen)
['Li·ve]adv.
<[laif] Adv.; Funk, TV; in der Fügung> ~ senden direkt übertragen, unmittelbar senden; [zu engl. alive “lebendig“]
[live]