[ - Collapse All ]
Lobeshymne  

Lo|bes|hym|ne, die (oft iron.): überschwängliches Lob: in -n ausbrechen;

*eine L./-n auf jmdn., etw. singen/anstimmen (ugs.; jmdn., etw. vor andern überschwänglich loben).
Lobeshymne  

Lo|bes|hym|ne
Lobeshymne  

Lo|bes|hym|ne, die (oft iron.): überschwängliches Lob: in -n ausbrechen;

*eine L./-n auf jmdn., etw. singen/anstimmen (ugs.; jmdn., etw. vor andern überschwänglich loben).
Lobeshymne  

n.
<f. 19> überschwängliche Lobrede auf eine Person, Loblied; sie erging sich in ~n auf seine Zuverlässigkeit
['Lo·bes·hym·ne]
[Lobeshymnen]