[ - Collapse All ]
loco  

lo|co [auch: 'lɔko] <lat.>:

1.(Kaufmannsspr.) am Ort, hier; greifbar, vorrätig.


2.(Mus.) a)die Noten sind wieder in der gewöhnlichen Tonhöhe zu spielen (Aufhebung eines vorangegangenen Oktavenzeichens; vgl. ottava);

b)wieder in gewöhnlichen Lagen zu spielen (bei Streichinstrumenten Aufhebung einer vorangegangenen abweichenden Lagenbezeichnung)

loco  

lo|co <lat.> (Kaufmannsspr. am Ort; hier; greifbar; vorrätig); loco Berlin (ab Berlin); vgl. aber Lokoverkehr
loco  

prep.
<Kaufmannsspr.> am Ort, hier, vorrätig, greifbar; ~ Hamburg in Hamburg zu liefern; [lat., „an (der) Stelle, am Ort“]
['lo·co]