[ - Collapse All ]
Logis  

Lo|gis [lo'ʒi:] das; - [...ʒi:(s)], - [lo'ʒi:s] <germ.-fr.>:

1.Wohnung, Bleibe.


2.(Seemannsspr.) Mannschaftsraum auf Schiffen
Logis  

Lo|gis [lo'ʒi:], das; - [...i:(s)], - [...i:s; frz. logis, zu: loge, ↑ Loge ]:

1.[nicht besonders komfortable] Unterkunft, Wohnung [bei jmdm.]: bei jmdm. Kost und [freies] L. haben; sie hat ihr L. im Souterrain, unter dem Dach.


2.[auch: 'lo:gɪs] (Seemannsspr.) [Gemeinschafts]wohnraum auf Schiffen für Mannschaft u. niedrige Dienstgrade.
Logis  

Lo|gis [...'ʒi:], das; - [...ʒi:(s)], - [...ʒi:s] <franz.> (Wohnung, Bleibe; Seemannsspr. veraltend Mannschaftsraum auf Schiffen)
Logis  


1. Bleibe, Quartier, Unterkunft, Wohnung; (geh.): Behausung, Wohnstätte; (Amtsspr., sonst veraltend): Obdach.

2. Kabine, Kajüte.

[Logis]
Logis  

Lo|gis [lo'ʒi:], das; - [...i:(s)], - [...i:s; frz. logis, zu: loge, ↑ Loge]:

1.[nicht besonders komfortable] Unterkunft, Wohnung [bei jmdm.]: bei jmdm. Kost und [freies] L. haben; sie hat ihr L. im Souterrain, unter dem Dach.


2.[auch: 'lo:gɪs] (Seemannsspr.) [Gemeinschafts]wohnraum auf Schiffen für Mannschaft u. niedrige Dienstgrade.
Logis  

[':], das; - [...i:(s)], - [...i:s; frz. logis, zu: loge, Loge]: 1. [nicht besonders komfortable] Unterkunft, Wohnung [bei jmdm.]: bei jmdm. Kost und [freies] L. haben; sie hat ihr L. im Souterrain, unter dem Dach. 2. [auch: ':] (Seemannsspr.) [Gemeinschafts]wohnraum auf Schiffen für Mannschaft u. niedrige Dienstgrade.
Logis  

n.
<[-'ʒi:] n.; - [-'ʒi:s], - [-'ʒi:s]> Unterkunft, Wohnung; <Mar.> Mannschaftsraum [frz., „Wohnung“; Loge]
[Lo·gis]